Familie Lauber

Seit 1928 ist der Betrieb im Besitz der Familie Lauber.

Grossvater Ernst Lauber war ein Pionier. Er wurde auch der Golden-Vater genannt, denn er brachte die Apfelsorte Golden Delicious von Amerika nach Europa. Im Weinbau war er einer der ersten, der Weissweinspezialitäten – Pinot Gris und Freisamer – in der Bündner Herrschaft anbaute.
1964 übernahmen Hans Jörg und Ruth Lauber den Betrieb und führten ihn erfolgreich weiter. Sie bauten vor allem die professionelle Vermarktung der hofeigenen Produkte aus.


Dritte Generation

Heute ist die Betriebsleitung in den Händen von Andrea und Anita Lauber. Sohn Marco hilft in der schulfreien Zeit tatkräftig im Betrieb mit.

Das Wein- und Obstsortiment wurde in den letzten Jahren mit neuen Spezialitäten ergänzt. Zum Betrieb gehört auch ein exklusiver Torkelraum, in dem wir gerne Gäste bewirten.